Liebe Eltern

Nach über sechs Jahren im Hort ist es für mich Zeit den nächsten Schritt zu wagen. 

Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Sei es der Hortalltag mit Kochen und stressigen Mittagszeiten, Aufgabenhilfe, Zvieri essen usw. oder auch die Ferienlager auf dem Bauernhof und am Hallwilersee, immer verrichtete ich diese Tätigkeiten mit grosser Freude, was vor allem an "unseren" Kindern liegt. Der Kinderkids wurde für mich zu meinem zweiten Wohnzimmer, wo ich mich immer willkommen und wohl fühlte.

Als ich zum ersten Mal im Hort war und meinen Zivildienst leistete, waren die jetzigen Sechstklässler im Kindergarten. Somit durfte ich zumindest einen Jahrgang ganz durch die Primarschule begleiten und ihnen beim Aufwachsen zusehen. Es waren für mich sehr lehrreiche und spannende Jahre, die ich nie vergessen werde.

Ich möchte auf diesem Weg dem Hort und Euch Eltern danken, dass Ihr mir es ermöglicht habt, Eure Kinder während dieser Zeit begleiten zu dürfen. 

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit!

Es grüsst Euch herzlich

Kaspar